• Zielgruppen
  • Suche
 

Vortragsreihe Praxis der Internationalen Beziehungen - Berufsfeld Internationale Organisationen

Im Rahmen unserer Vortragsreihe "Praxis der Internationalen Beziehungen" laden wir Menschen aus unterschiedlichen Organisationen und Kontexten ein, von ihrer Arbeit zu berichten. Die Studierenden erhalten so die Möglichkeit, einzelne Organisationen näher kennenlernen und erlangen spannende Einblicke in aktuelle Problemfelder. Im Vortrag und einer anschließenden Gesprächsrunde bekommen sie konkrete Informationen über Berufsbilder, Tätigkeitsfelder und häufig auch den Werdegang und Berufsalltag der Referierenden.

Bisherige Vorträge:

16.12.2013: Deutsche Stiftung Weltbevölkerung

Referent: Denny Ehrlich

 

__________________________

14.01.2013: Klimarahmenabkommen und Kyoto-Protokoll. Wie verhandelt man 30 Themen mit 6000 Delegierten und 8000 Beobachtern? Ein Erfahrungsbericht.

Referentin: Rosemarie Benndorf, Umweltbundesamt

 __________________________

26.11.2012: Länderkoordination bei Amnesty International Deutschland am Beispiel von illegalen Festnahmen und Folter in Ruanda

Referentin: Susanne Baldin, Länderkoordinatorin Amnesty International Deutschland


PD Dr. Jutta Joachim und Susanne Baldin

 ___________________________

18.01.2012: Herausforderung Sicherheit - Entwicklungszusammenarbeit und Humanitäre Hilfe im Kontext von Konflikten

Referentin: Dr. Katrin Radtke, Deutsche Welthungerhilfe

 ___________________________

 21.11.2011: Internationale Einsätze - Beitrag zum Frieden?

Referentin: Verena Sauer, M.A. berichtete über ihre Arbeit für die OSZE im Kosovo und die EU in Georgien