Prof. Dr. Markus Klein

Prof. Dr. Markus Klein
Sprechzeiten
siehe Homepage
Adresse
Schneiderberg 50
30167 Hannover
Gebäude
Raum
101
Prof. Dr. Markus Klein
Sprechzeiten
siehe Homepage
Adresse
Schneiderberg 50
30167 Hannover
Gebäude
Raum
101
Funktionen
Vorstand
Institut für Politikwissenschaft
Vertr. d. Professorinnen/Professoren
(Vorsitz)
Gemeinsamer Prüfungsausschuss Bachelor- und Masterstudiengang Politikwissenschaft
Professorinnen/Professoren
Mitarbeiter/-innen des Instituts für Politikwissenschaft

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Wahlforschung
  • Werteforschung
  • Parteimitgliederforschung
  • Methoden der empirischen Sozialforschung
  • Sozialwissenschaftliche Statistik

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang

    seit 03/2008

    Universitätsprofessor (W3) für Politische Soziologie und politische Sozialstrukturanalyse am Institut für Politische Wissenschaft der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover 

    10/2006 - 03/2007

    Vertretung einer W3-Professur für Soziologie, insbesondere Empirische Sozialforschung am Fachbereich 1 der Universität Siegen (während dieser Zeit Beurlaubung von der Stelle als wissenschaftlicher Assistent)2005 -

    10/2005 - 03/2006

    Vertretung einer W3-Professur für Allgemeine Soziologie am Forschungsinstitut für Soziologie der Universität zu Köln (während dieser Zeit Beurlaubung von der Stelle als wissenschaftlicher Assistent)

    02/2003 - 02/2008

    wissenschaftlicher Assistent (C1) am Zentralarchiv für Empirische Sozialforschung der Universität zu Köln bei Prof. Dr. Wolfgang Jagodzinski

    04/1997 - 02/2003

    wissenschaftlicher Angestellter (BAT IIa) am Zentralarchiv für Empirische Sozialforschung der Universität zu Köln bei Prof. Dr. Wolfgang Jagodzinski

    08/1993 - 03/1997

    wissenschaftlicher Angestellter (BAT IIa) am Institut für Politikwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz bei Prof. Dr. Jürgen W. Falter

  • Akademische Prüfungen

    07/2005

    Habilitation (venia legendi für Soziologie)

    07/2001

    Dr. rer. pol.

    07/1996

    Diplom-Volkswirt

    06/1993

    Magister Artium

  • Ausbildung

    10/1999 - 07/2001

    Promotionsstudium der Soziologie, Politikwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln 

    07/1999 - 08/1999

    ICPSR Summer Training Program in Quantitative Methods of Social Research an der University of Michigan in Ann Arbor

    04/1991 - 07/1996

    Zweitstudium der Volkswirtschaftslehre an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

    10/1988 - 06/1993

    Studium der Politikwissenschaft, Publizistik und Pädagogik an der Technischen Hochschule Darmstadt und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

  • Mitgliedschaften
    • Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft
    • Deutsche Vereinigung für Parlamentsfragen
    • Deutsche Gesellschaft für Wahlforschung
    • Methodensektion der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

LEHRVERANSTALTUNGEN

  • Aktuelle Veranstaltungen

    SS 2019

    • Einführung in die Politische Soziologie
    • Klassische Studien der Politischen Soziologie
    • Die Wählerschaft von Bündnis 90/Die Grünen
    • Forschungswerkstatt II 
    • Doktoranden-, Forschungs- und Examenskolloquium (1 SWS)

     

    WS 2019/20

    • noch in Planung
  • Vergangene Veranstaltungen

    Universität Hannover

    WS 2018/19

    • Einführung in die Politische Soziologie
    • Klassische Studien der Politischen Soziologie
    • Praxis der empirischen Wahlforschung
    • Forschungswerkstatt I 
    • Doktoranden-, Forschungs- und Examenskolloquium (1 SWS)

     

    SS 2018

    • Einführung in die Politische Soziologie
    • Klassische Studien der Politischen Soziologie
    • Praxis der empirischen Wahlforschung
    • Forschungswerkstatt IV 
    • Doktoranden-, Forschungs- und Examenskolloquium (1 SWS)

     

    WS 2017/18

    • Einführung in die Politische Soziologie
    • Klassische Studien der Politischen Soziologie
    • Die Wählerschaft der Alternative für Deutschland (AfD)
    • Forschungswerkstatt III 
    • Doktoranden-, Forschungs- und Examenskolloquium (1 SWS)

     

    SS 2017

    • Einführung in die Politische Soziologie
    • Klassische Studien der Politischen Soziologie
    • Forschungswerkstatt I+II (4 SWS)
    • Doktoranden-, Forschungs- und Examenskolloquium (1 SWS)

     

    WS 2016/17 

    • Forschungssemester 


    SS 2016

    • Einführung in die Politische Soziologie
    • Klassische Studien der Politischen Soziologie
    • Forschungsfelder der Politische Soziologie: Partizipation in politischen Parteien
    • Forschungswerkstatt IV
    • Doktoranden-, Forschungs- und Examenskolloquium (1 SWS)

     

    WS 2015/16

    • Einführung in die Politische Soziologie
    • Klassische Studien der Politischen Soziologie
    • Forschungswerkstatt III
    • Datenanalyse mit R
    • Doktoranden-, Forschungs- und Examenskolloquium (1 SWS)

     

    SS 2015

    • Einführung in die Politische Soziologie
    • Klassische Studien der Politischen Soziologie
    • Forschungswerkstatt II
    • Datenanalyse mit R
    • Doktoranden-, Forschungs- und Examenskolloquium (1 SWS)

     

    WS 2014/2015

    • Einführung in die Politische Soziologie
    • Forschungsfelder der Politische Soziologie: The Unheavenly Chorus
    • Forschungswerkstatt I
    • Datenanalyse mit R
    • Forschungs- und Examenskolloquium (1 SWS)

     

    SS 2014

    • Klassische Studien der Politischen Soziologie
    • Forschungsfelder der Politischen Soziologie: Nichtwähler
    • Forschungsfelder der Politischen Soziologie: Politische Skandale
    • Empirische Studien lesen und verstehen
    • Forschungs- und Examenskolloquium (1 SWS)

     

    WS 2013/2014

    • Einführung in die Politische Soziologie
    • Forschungsfelder der Politischen Soziologie: Wahlpflicht
    • Forschungswerkstatt III
    • Forschungswerkstatt III, Gruppe B
    • Forschungs- und Examenskolloquium (1 SWS)

     

    SS 2013

    • Klassische Studien der Politischen Soziologie
    • Forschungsfelder der Politischen Soziologie: Kommunale Demokratie
    • Forschungswerkstatt II
    • Politikwissenschaftliche Datenanalyse mit R
    • Forschungs- und Examenskolloquium (1 SWS)

     

    WS 2012/2013

    • Einführung in die Politische Soziologie
    • Forschungsfelder der Politischen Soziologie: Get Out the Vote!
    • Experimente in der Politikwissenschaft
    • Forschungswerkstatt I
    • Forschungs- und Examenskolloquium (1 SWS)

     

    SS 2012 

    • Forschungssemester 


    WS 2011/2012

    • Einführung in die Politische Wissenschaft
    • Einführung in die Politische Soziologie
    • Forschungswerkstatt (4 SWS)
    • Examenskolloquium (1 SWS)

     

    SS 2011

    • Klassische Studien der Politischen Soziologie
    • Happiness - Politische Soziologie des menschlichen Glücks
    • Neuere theoretische Entwicklungen in der Politischen Soziologie
    • Aktuelle empirische Forschungsfragen und Kontroversen in der Politischen Soziologie
    • Kolloquium zur Masterthesis

     

    WS 2010/2011

    • Einführung in die Politische Wissenschaft
    • Einführung in die Politische Soziologie
    • Forschungswerkstatt (4 SWS)
      (zusammen mit H. Geiling)

     

    SS 2010

    • Klassische Studien der Politischen Soziologie
    • Einführung in die deskriptive Statistik
    • Neuere theoretische Entwicklungen in der Politischen Soziologie
    • Aktuelle empirische Forschungsfragen und Kontroversen in der Politischen Soziologie
    • Mehrebenenanalyse

     

    WS 2009/10

    • Einführung in die Politische Wissenschaft
    • Einführung in die Politische Soziologie
    • Empirische Analysen des Wählerverhaltens bei der Bundestagswahl 2009
    • Einführung in die induktive und multivariate Statistik

     

    SS 2009

    • Theoretische und empirische Analysen des Wahlkampfs zur Bundestagswahl 2009
    • Attraktivität und Politik
    • Deskriptive Statistik
    • Experimente in den Sozialwissenschaften

     

    WS 2008/09

    • Einführung in die Politische Wissenschaft
    • Einführung in die Empirische Wahlforschung
    • Umfrageforschung, Öffentliche Meinung und Demokratie
    • Einführung in die quantitativen Methoden der empirischen Sozialforschung

     

    SS 2008

    • Einführung in die Politische Soziologie
    • Deskriptive Statistik
    • Politische Parteien und ihre Mitglieder
    • Personalisierung von Politik

     

    Universität zu Köln

    WS 2007/08 

    • Humankapital und soziale Ungleichheit (4 SWS)
      (zusammen mit U. Rosar)

     

    SS 2007

    • Happiness - Sozioökonomie des menschlichen Glücks
    • Mehrebenenanalyse

     

    Universität Siegen

    WS 2006/07

    • Statistik I
    • Statistik II
    • Methoden der empirischen Sozialforschung II
    • Methoden der empirischen Sozialforschung III
    • Wissenschaftstheorie

     

    Universität zu Köln

    SS 2006    

    • Statistik für Sozialwissenschaftler I
    • Methodik der empirischen Sozialforschung

     

    WS 2005/06    

    • Stereotype und Vorurteile – eine Erkundung ihrer alltäglichen Relevanz mit innovativen Erhebungsdesigns“ Teil 2 (4 SWS)
      (zusammen mit Tilo Beckers und Ulrich Rosar)
    • Empirische Wahlforschung
    • Statistik für Sozialwissenschaftler II (4 SWS)

     

    SS 2005         

    • Stereotype und Vorurteile – eine Erkundung ihrer alltäglichen Relevanz mit innovativen Erhebungsdesigns Teil 1 (4 SWS)
      (zusammen mit Tilo Beckers und Ulrich Rosar)

     

    WS 2004/05    

    • Statistik für Sozialwissenschaftler I
    • Medienwirkungsforschung

     

    SS 2004          

    • Physische Attraktivität Teil 2 (4 SWS)
      (zusammen mit Ulrich Rosar)

     

    WS 2003/04    

    • Physische Attraktivität Teil 1 (4 SWS)
      (zusammen mit Ulrich Rosar)

     

    SS 2003          

    • Methodik der empirischen Sozialforschung
    • Mehrebenenanalyse

     

    WS 2002/03    

    • Statistik für Sozialwissenschaftler II (4 SWS)

     

    SS 2002          

    • Die Bundestagswahl 2002 Teil 2 (4 SWS)
      (zusammen mit Hermann Dülmer, Dieter Ohr, Ulrich Rosar, Markus Quandt)
    • Parteiensoziologie

     

    WS 2001/02    

    • Die Bundestagswahl 2002 Teil 1 (4 SWS)
      (zusammen mit Hermann Dülmer, Dieter Ohr, Ulrich Rosar, Markus Quandt)

     

    SS 2001 

    • Statistik für Sozialwissenschaftler II (4 SWS)

     

    WS 2000/01    

    • Statistik für Sozialwissenschaftler I

     

    WS 1999/00    

    • Politische Orientierungen in der BRD Teil 2 (4 SWS)
      (zusammen mit Ulrich Rosar)
    • Eliten in der Demokratie
      (zusammen mit Wolfgang Jagodzinski)

     

    SS 1999          

    • Politische Orientierungen in der BRD Teil 1 (4 SWS)
      (zusammen mit Ulrich Rosar)

     

    WS 1998/99    

    • Methodik der empirischen Sozialforschung

     

    SS 1998         

    • Statistik für Sozialwissenschaftler II (4 SWS)

     

    WS 1997/98    

    • Theorien des Wählerverhaltens 

     

    SS 1997          

    • Statistik für Sozialwissenschaftler I
    • Familie und Partnerschaften
      (zusammen mit Wolfgang Jagodzinski)

     

    Universität Mainz

    WS 1996/97    

    • Statistik und Methoden der empirischen Sozialforschung (4 SWS)

     

    SS 1995          

    • Statistik und Methoden der empirischen Sozialforschung (4 SWS)

     

    WS 1994/95    

    • Statistik und Methoden der empirischen Sozialforschung (4 SWS)

     

    SS 1994          

    • Statistik und Methoden der empirischen Sozialforschung (4 SWS)