Dipl.Soz.Wiss. Natalia Dalmer

Dipl.Soz.Wiss. Natalia Dalmer
Adresse
Schneiderberg 50
30167 Hannover
Gebäude
Raum
118
Dipl.Soz.Wiss. Natalia Dalmer
Adresse
Schneiderberg 50
30167 Hannover
Gebäude
Raum
118
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Institut für Politikwissenschaft

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Internationale Organisationen
  • Wissensentwicklung in den internationalen Beziehungen
  • Normen in den IB
  • Internationale Umweltpolitik
  • Sicherheitspolitik und Friedensbildung
  • Genderfragen in den internationalen Beziehungen

LEBENSLAUF

  • Werdegang
    • seit 2016: Co-Koordinatorin von Model United Nations (MUN) am Institut für Politikwissenschaft der Leibniz Universität Hannover
    • 2012 - 2019: Promotion in der Politikwissenschaft (Schwerpunkt: Internationale Beziehungen) and der Leibniz Universität Hannover (Titel der Dissertation: "Building Environmental Peace: The UN Environment Programme as an Open System, Knowledge Creation, and Change)
    • 2014 - 2015: ERASMUS-Koordinatorin des Instituts für Politikwissenschaft und des Instituts für Soziologie der Leibniz Universität Hannover
    • Seit Oktober 2011: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politische Wissenschaft der Leibniz Univeristät Hannover
    • 2003 – 2011: Studium der Sozialwissenschaften an der Leibniz Universität Hannover
    • 2010: Diplomarbeit zu “Normunternehmer und die Responsibility to Protect
  • Mitarbeit an Projekten
    • Feb 2009 – Sep 2011: Mitarbeit an Forschungsprojekten zu „Gender Mainstreaming und Sicherheit“ (Jutta Joachim und Andrea Schneiker) und zu „humanitäre Hilfe und Sicherheit“ (Andrea Schneiker)
  • Praktika und Auslandsaufenthalte
    • Sept. 2017: Forschungsaufenthalt and der New York University (NYU)
    • März/April 2014: Forschungsaufenthalt an der New York University
    • Okt 2013: Forschungsaufenthalt an der New York University (DAAD-Stipendium)
    • Jun - Okt 2008: UNHCR Tbilisi, Georgien (Praktikum und Arbeit als Local Staff Member, DAAD-Stipendium)
    • Sept 2007 – Jun 2008: zweisemestriges Studium Soziologie und Internationale Beziehungen an der Cardiff University (ERASMUS
    • Aug – Okt 2006: Tambacounda, Senegal (EZ Praktikum mit Schwerpunkt Genderarbeit)
  • Mitgliedschaften
    • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN)
    • Mitglied der International Public Policy Association (IPPA)
    • Gründungsmitglied des AK zum Umgang mit menschenfeindlichen Ideologien