Dipl.Soz.Wiss. Natalia Dalmer

Dipl.Soz.Wiss. Natalia Dalmer
Adresse
Schneiderberg 50
30167 Hannover
Gebäude
Raum
118
Dipl.Soz.Wiss. Natalia Dalmer
Adresse
Schneiderberg 50
30167 Hannover
Gebäude
Raum
118
Funktion
Wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter
Mitarbeiter/-innen des Instituts für Politikwissenschaft

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Internationale Organisationen
  • Wissensentwicklung in den internationalen Beziehungen
  • Normen in den IB
  • Internationale Umweltpolitik
  • Sicherheitspolitik und Friedensbildung
  • Genderfragen in den internationalen Beziehungen

LEBENSLAUF

  • Werdegang
    • seit 2016: Co-Koordinatorin von Model United Nations (MUN) am Institut für Politikwissenschaft der Leibniz Universität Hannover
    • 2012 - 2019: Promotion in der Politikwissenschaft (Schwerpunkt: Internationale Beziehungen) and der Leibniz Universität Hannover (Titel der Dissertation: "Building Environmental Peace: The UN Environment Programme as an Open System, Knowledge Creation, and Change)
    • 2014 - 2015: ERASMUS-Koordinatorin des Instituts für Politikwissenschaft und des Instituts für Soziologie der Leibniz Universität Hannover
    • Seit Oktober 2011: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politische Wissenschaft der Leibniz Univeristät Hannover
    • 2003 – 2011: Studium der Sozialwissenschaften an der Leibniz Universität Hannover
    • 2010: Diplomarbeit zu “Normunternehmer und die Responsibility to Protect
  • Mitarbeit an Projekten
    • Feb 2009 – Sep 2011: Mitarbeit an Forschungsprojekten zu „Gender Mainstreaming und Sicherheit“ (Jutta Joachim und Andrea Schneiker) und zu „humanitäre Hilfe und Sicherheit“ (Andrea Schneiker)
  • Praktika und Auslandsaufenthalte
    • Sept. 2017: Forschungsaufenthalt and der New York University (NYU)
    • März/April 2014: Forschungsaufenthalt an der New York University
    • Okt 2013: Forschungsaufenthalt an der New York University (DAAD-Stipendium)
    • Jun - Okt 2008: UNHCR Tbilisi, Georgien (Praktikum und Arbeit als Local Staff Member, DAAD-Stipendium)
    • Sept 2007 – Jun 2008: zweisemestriges Studium Soziologie und Internationale Beziehungen an der Cardiff University (ERASMUS
    • Aug – Okt 2006: Tambacounda, Senegal (EZ Praktikum mit Schwerpunkt Genderarbeit)
  • Mitgliedschaften
    • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN)
    • Mitglied der International Public Policy Association (IPPA)
    • Gründungsmitglied des AK zum Umgang mit menschenfeindlichen Ideologien