Hinweise zur Berwerbung

Willkommen am Institut für Politikwissenschaft (IPW) und am Institut für Soziologie (ISH)!

Auf dieser Seite erfahren Sie was notwendig ist, um als ERASMUS-StudentInn an unseren beiden Instituten studieren zu können.

Bitte beachten Sie, dass Ihr erster Ansprechpartner bzgl. einer Bewerbung immer das "Hochschulbüro für Internationales" ist. Die folgenden Schritte entstammen ihrer Seite und können dort ebenfalls nachgelesen werden.

SCHRITT 1: FÜLLEN SIE DIE ONLINE-BEWERBUNG AUS

Um als ERASMUS-Studierender bei uns studieren zu können, müssen Sie zunächst die Online-Bewerbung des Hochschulbüros für Internationales (H.I.) ausfüllen. Nach dem Ausfüllen des Formulars werden Sie zu einer Vorschauseite weitergeleitet, auf der Sie die eingereichten Informationen einsehen, gegebenenfalls korrigieren und eventuell elektronisch an das H.I. senden können. Nach Eingabe Ihrer Daten wird ein PDF-Dokument mit Ihrem Bewerbungsformular erstellt. Bitte drucken Sie dieses Dokument aus. Wenn Sie im Moment keinen Zugriff auf einen Drucker haben, können Sie das Dokument auch speichern und später ausdrucken. Bitte beachten Sie, dass für die Bewerbung ein Ausdruck der Online-Bewerbung benötigt wird. Es reicht nicht aus, nur die Online-Bewerbung auszufüllen.

Wenn Sie die Daten nach der elektronischen Übertragung Ihrer Online-Bewerbung ändern möchten, müssen Sie den gesamten Bewerbungsprozess wiederholen. Nach Datum und Uhrzeit berücksichtigt das Hochschulbüro für Internationales nur Ihre letzte Bewerbung.

SCHRITT 2. SAMMELN ALLER NOTWENDIGEN DOKUMENTE

Ergänzen Sie den Ausdruck der Online-Bewerbung mit einem Passfoto, unterschreiben Sie diesen und lassen Sie ihn vom Erasmus + Koordinator Ihrer Heimatuniversität signieren und abstempeln.Ihre Bewerbung kann NICHT berücksichtigt werden, wenn Ihre Unterschrift und / oder die Unterschrift Ihres Erasmus + Koordinators auf dem AusdErgänzen Sie den Ausdruck der Online-Bewerbung mit einem Passfoto, unterschreiben Sie diesen und lassen Sie ihn vom Erasmus + Koordinator Ihrer Heimatuniversität signieren und abstempeln.Ihre Bewerbung kann NICHT berücksichtigt werden, wenn Ihre Unterschrift und / oder die Unterschrift Ihres Erasmus + Koordinators auf dem Ausdruck des Online-Bewerbungsformulars fehlt!

Bitte beachten Sie, dass das Hochschulbüro für Internationales nur Bewerbungen annimmt, bei denen ausreichende Sprachkenntnisse (deutsches Vorwissen nach GER und / oder in einigen Studienfächern Englisch) von der Heimatuniversität nachgewiesen werden können. Beachten Sie, dass die meisten Kurse in Deutsch abgehalten werden und informieren Sie sich vorab, in welcher Sprache Ihre Studiengänge (bzw. Ihr Forschungsprojekt) angeboten werden.

Darüber hinaus müssen Sie ein aktuelles Transcript of Records beifügen, in dem die Kurse und / oder Module aufgeführt sind, die Sie bisher an Ihrer Heimatuniversität studiert haben.

Im weiteren Verlauf braucht das H.I. ein Learning Agreement (hier als Musterbeispiel). Sie und Ihr Fakultätskoordinator sollten gemeinsam Kurse aus unserem Vorlesungsverzeichnis oder Module aus dem Modulkatalog auswählen, die Sie hier studieren möchten. Sollten Sie möglicherweise das Vorlesungsverzeichnis für das Semester, in dem Sie hier studieren möchten, nicht finden können, nutzen Sie den Katalog des vorangegangenen Semesters / Jahres. Sobald Sie angekommen sind und Ihre ersten Kurse besucht haben, können Sie Ihr Learning Agreement mit den tatsächlichen Kursen aktualisieren.

SCHRITT 3: SENDEN SIE IHRE BEWERBUNG PER E-MAIL

Bitte stellen Sie sicher, dass alle Unterlagen das Hochschulbüro für Internationales bis spätestens zum 31. Mai für das folgende Wintersemester oder zum 30. November für das Sommersemester per Post oder E-Mail erreichen.

Nach Eingang Ihrer schriftlichen Unterlagen, Prüfung Ihrer Bewerbung und Aufnahme in eine der Abteilungen der Leibniz Universität Hannover erhalten Sie vom Hochschulbüro für Internationales eine Annahmebestätigung mit unterschriebenen Formularen und weiteren Informationen zu Unterkunft, Sprachkursen, unserem Study Buddy Programm, Ankunft, Einschreibung und Orientierungstagen.

 


 

Die Bewerbung sollte folgende Dokumente enthalten:

  • Ausdruck der Onlinebewerbung (unterschrieben von Ihnen und Ihrem Austauschkoordinator ihrer Hochschule) 
  • Learning Agreement (unterschrieben von der für die Anerkennung verantwortlichen Person)  
  • Transcript of Records
  • Nachweis der Sprachkenntnisse (Zertifikat über mind. Mittelstufenkenntnisse nach CEFR)

 


 

Was ist ein Modul? Was ist eine Studienleistung? Diese und weitere elementare Fragen für das Studium am Institut für Politikwissenschaft und Institut für Soziologie werden im FAQ-Bereich beantwortet.