• Zielgruppen
  • Suche
 

Während des Aufenthalts

Am Studienort angekommen, müssen zunächst die Einschreibeformalitäten erledigt werden. Diese variieren je nach Hochschule. Daneben wird die Wohnungs- bzw. Zimmersuche die meiste Zeit beanspruchen.

Sprachkurs

Häufig bieten die Gasthochschulen vor Beginn des Semesters oder Semester begleitend einen kostenlosen Sprachkurs speziell für Erasmus-Studierende an. Über die Möglichkeiten und das Anmelde- und Einstufungsverfahren informiert die jeweilige Hochschule.

Kurswahl

In den ersten Wochen des Semesters haben die Studierenden Zeit, verschiedene Veranstaltungen zu besuchen und sich einen Überblick zu verschaffen. Bis zu einer von der Gastuniversität festgelegten Frist muss das Learning Agreement dem jeweiligen Erasmus-Büro in seiner aktualisierten Form vorgelegt werden. Bei der Kurswahl sollten sich die Studierenden mit den zuständigen Koordinatoren ihres Heimatfachbereiches absprechen.

Unterkunft

Eine geeignete Unterkunft zu finden, ist Sache der Studierenden. Einige unserer Partnerhochschulen bieten hierbei Unterstützung, andere leisten keinerlei Hilfe und bei einigen ist die Anmietung eines Wohnheimzimmers Pflicht. Welcher Service bzw. welche Vorgaben jeweils bestehen, erfahren die Studierenden von ihrer Gasthochschule.

Aufenthaltsbescheinigung und Zeugnis

Am Ende des Aufenthaltes lassen sich die Studierenden ihre Zeit an der Gasthochschule bescheinigen (Confirmation of Stay). Ein Zeugnis, das die erbrachten Leistungen belegt (Transcript of Records), wird in der Regel nachgesandt.

 

 

zurück