• Zielgruppen
  • Suche
 

Über das Institut

 

Am Institut für Politische Wissenschaft sind, entsprechend der Bologna Declaration der European Conference of National Political Science Associations, alle Teildisziplinen der Politikwissenschaft vertreten. In den Curricula sind sie – neben der Methodenausbildung – in sechs Kernbereiche gegliedert: Politische Ideengeschichte und Theorien der Politik, Politische Soziologie, Politische Systeme und Vergleichende Regierungslehre, Politikfelder und Politische Verwaltung, Internationale Beziehungen, Didaktik der Politischen Bildung. Comparative Politics kommt dabei als Querschnittsorientierung in den einzelnen Teildisziplinen zur Geltung. Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei den Arbeitsbereichen.

Das Institut für Politische Wissenschaft wird von einem Vorstand geleitet. Ihm gehören an:

 

Prof. Dr. Christoph Hönnige (Geschäftsführender Direktor)

Prof. Dr. Marian Döhler (Vertretung der Geschäftsführenden Leitung)

Prof. Dr. Rainer Schmalz-Bruns

Prof. Dr. Dirk Lange

Prof. Dr. Markus Klein

Prof. Dr. Christiane Lemke

Dr. Sylvia Pannowitsch, (Gruppe der wissenschaftlichen Mitarbeiter)

Benjamin Engst, M.A. (Gruppe der wissenschaftlichen Mitarbeiter)

Katrin Göllinger (Gruppe der Mitarbeiter im techn.  und Verwaltungsdienst)

Vincent Dillinger (studentisches Mitglied)

Doreen Jonas  (studentisches Mitglied)

 

 

Arbeitsbereiche

 

Einrichtungen