Neuigkeiten

NEWS UND VERANSTALTUNGEN

Please follow this link to read the text in English. 


Politische-Theorie-Kolloquium am 10.05.2021

Kommende Woche begrüßt der Arbeitsbereich Politische Ideengeschichte und Theorien der Politik für das Politische-Theorie-Kolloquium: Prof. Dr. Thomas Biebricher.


Nachdem Thomas Biebricher beim letzten Besuch sein weiterhin sehr nahegelegtes „Konservatismus“ Buch präsentiert hat, werden wir uns diesmal mit „Die politische Theorie des Neoliberalismus“ beschäftigen. Dieses Buch findet derzeit große Medienöffentlichkeit – für unser Colloquium werden kleinere Ausschnitte zur Verfügung gestellt. Wem es leichter oder besser ge/fällt, mit dem englischen Original (Stanford UP) statt der erweiterten und aktualisierten Suhrkamp-Publikation zu arbeiten: auch das ist natürlich empfohlen.


Für alle Hannoveraner_innen ist der Zugang zu der Veranstaltung über Stud.IP möglich, alle anderen Interessierten können durch diesen Link teilnehmen.


Der „Raum“ wird schon eine halbe Stunde vor Beginn geöffnet. Gestartet wird aber erst ab 16:15 Uhr. Die Veranstaltung geht bis mindestens 18:00 Uhr.


Wie immer ist das ganze Buch empfohlen. Für einen Einstieg und unsere Diskussion sollten aber auch bei Bedarf auf Anfrage (an abpt@ipw.uni-hannover.de) erhältliche Ausschnitte helfen (d.i. Thomas Biebricher: Die politische Theorie des Neoliberalismus, Berlin: Suhrkamp 2021, S. 1-47, 326-342).

Aktualisierung der Modulkataloge

Liebe Studierende, u.a. aufgrund von Änderungen in den Wahlpflichtmodulen der Fächer Soziologie und Geschichte wurden alle Modulkataloge aktualisiert (Stand: April 2021). Diese finden Sie wie gewohnt auf den Seiten der jeweiligen Studiengänge.  

PROMOTION PHILIPP MEYER (29.1.2021)

 

 

Philipp Meyer wurde mit einem verdienten Summa cum laude erfolgreich zum Dr. phil. promoviert. Der Titel seiner Dissertation: Communicating judicial decisions: Court press releases and their effect on the news media. Sie besteht aus vier Artikeln mit peer-review plus der Rahmenschrift.

Planung des "Auslandsmoduls" - leichtere Anerkennung im Ausland erbrachter Leistungen (01.02.2021)

Neues „Auslandsmodul“: Das IPW plant mit dem kommenden WiSe (2021/22) im Ausland erbrachte Studien- und Prüfungsleistungen flexibler anzuerkennen. Vorgesehen sind zwei Module (à 10 LP) für den Bachelor und ein Modul (à 14 LP) für den Master. Die Anerkennung der Leistung soll in diesen Modulen unabhängig von den Inhalten am IPW bzw. der LUH erfolgen. Detaillierte Informationen folgen in Kürze.  

Klausuren Winter 2020/21 (15.01.2021)

Klausuren werden im Wintersemester im IPW zum Haupt- und Nachtermin NICHTin Präsenz durchgeführt, sondern durch andere Prüfungsformen ersetzt (z.B. Open Book Exams). Bitte achten Sie auf die Hinweise ihrer Dozenten.

Online Lehre Winter 2020/21 (01.10.2020)

Liebe Studierende, 
alle Lehrveranstaltungen des Instituts für Politikwissenschaft finden im Wintersemester 2020/21 ausschließlich online statt. Falls es Präsenztermine geben sollte, teilen dies die Dozierenden gesondert mit. Es ist daher sehr wichtig, dass Sie sich per stud.ip verbindlich in die Lehrveranstaltungen eintragen, die Sie im Wintersemester 2020/21 besuchen möchten

Ergänzung eines Vertiefungsmodul BA Politikwissenschaft möglich (15.09.2020)

Aus den Wahlpflichtmodulen anderer Fächer sind im Bachelor Politikwissenschaft bekanntlich Module im Umfang von 40 Leistungspunkten zu wählen. Alternativ kann seit 1. Oktober 2020 ein weiteres Vertiefungsmodul Politikwissenschaft in der Variante 1 (15 Leistungspunkte, d.h. mit der Prüfungsleistung Hausarbeit) belegt werden. Der Umfang der Wahlpflichtmodule anderer Fächer reduziert sich dann auf 25 Leistungspunkte.  

Lehrveranstaltungen über StudIP Winter 2020/21 (01.09.2020)

Liebe Studierende, die Lehrveranstaltungen werden dieses Jahr erst am 14.09.2020 über Stud.IP veröffentlicht. Vorab finden Sie das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis hier auf der Website des Instituts für Politikwissenschaft.

Änderung in der Prüfungsordnung (01.09.2019)

Liebe Studierende des BA Politikwissenschaft,
mit der neuen Prüfungsordnung gilt seit dem 1. Oktober 2019: Um Leistungen in einem Vertiefungsmodul zu erbringen, müssen das entsprechende Basismodul und das Modul Einführung in die Politikwissenschaft abgeschlossen sein.

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis im Wintersemester 2020/2021 (01.07.2020)

Liebe Studierende, Sie finden hier das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis des Wintersemesters 2020/2021 als PDF. Auf Grund geringer Nachfrage haben wir darauf verzichtet, eine gedruckte Version zu erstellen.

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis im Sommersemester 2020

Liebe Studierende, Sie finden hier das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis des Sommersemesters 2020 als PDF. Auf Grund geringer Nachfrage haben wir darauf verzichtet, eine gedruckte Version zu erstellen.