Studium
Vor dem Studium - Studienwahl

Vor dem Studium - Studienwahl

WAS IST POLITIKWISSENSCHAFT UND WAS ERWARTET SIE IM STUDIUM?

Der nachfolgende Informationsfilm der Bundesagentur für Arbeit wurde am Institut für Politikwissenschaft aufgenommen. Er interviewte Dozenten und Dozentinnen und Studentinnen und Studenten des IPW.

Schauen Sie einfach mal hier hinein.

Ein Interesse an aktuellen politischen Themen ist schon mal eine gute Basis. Aber es geht auch um komplexe Hintergründe politischer Systeme und Institutionen. Das wissenschaftliche Arbeiten ist ein großer Teil und deshalb wird auch eine gewisse Kompetenz im mathematischen und statistischen Bereich benötigt.
Felicia, FüBA Politikwissenschaft
Warum wählt jemand eine Partei, die nicht seine favorisierte Partei ist und einen Kandidaten, der nicht sein favorisierter Kandidat ist. Das wollte ich anschauen. Warum wählen Menschen also nicht ehrlich.
Yannic, MA Politikwissenschaft

Sie können das Fach Politikwissenschaft in verschiedenen Bachelor- und Masterstudiengängen studieren.

WAS SOLLTEN SIE ZUM STUDIUM MITBRINGEN?

Politikwissenschaft ist ein wissenschaftlicher Studiengang. Das, was Sie im Studium erleben werden, hat wenig mit dem zu tun, was Sie aus dem Schulfach Politik/Wirtschaft kennen. Insbesondere folgende Fähigkeiten sollten Sie mitbringen.

Erstens: Lesebereitschaft

Politikwissenschaft ist ein Studium, in dem Sie viel lesen müssen. Richten Sie sich pro Sitzung und Seminar/Vorlesung auf ca. 40-60 Seiten ein.

Zweitens: Schreiben von Texten

Ihre Prüfungs- und Studienleistungen sind überwiegend schriftlicher Natur. Sie müssen also viel schreiben. Dazu gehört auch, dass Sie in der Lage sind, Texte systematisch zu strukturieren.  

Drittens: Englische Sprachkenntnisse

Englisch ist die lingua franca der Wissenschaft. Ca. 80% der neueren politikwissenschaftlichen Literatur ist auf Englisch publiziert. Sie werden bereits im 1. Semester zwei englischsprachige Lehrbücher lesen.  

Viertens: Mathematik (und Statistik)

Moderne Politikwissenschaft ist eine empirische Wissenschaft. Es werden Daten erhoben und Hypothesen getestet. Dies erfolgt mittels verschiedener statistischer Methoden, die Sie auch bei der Nutzung in einem Statistikprogramm erlernen werden.