Bewerbungsverfahren

1. Schriftliche Bewerbung 

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen für einen Auslandsaufenthalt im Wintersemester 2023/24 oder im Sommersemester 2024 bis zum 22.01.2023 als eine PDF Datei an erasmus@ipw.uni-hannover.de 

Die Bewerbungsunterlagen umfassen:

  • Bewerbungsformular
  • aktuelle Notenübersicht (QIS-Auszug)
  • weitere Nachweise (Sprachzertifikate, Praktikumszeugnisse, Teilnahmebestätigung am Studdy-Buddy-Programm, etc.) 

Sollten Sie bisher keine Studienleistungen an der LUH erbracht haben, reichen Sie bitte Ihr Abiturzeugnis oder Ihr Bachelorzeugnis ein. 

2. Auswahlgespräch

Nach fristgerechtem Eingang der Bewerbungsunterlagen erhalten Sie eine Einladung zu dem Auswahlgespräch. Die Auswahl erfolgt durch ein Auswahlkomitee unter Berücksichtigung von Kriterien wie Motivation, Sprachkenntnisse, Studienschwerpunkt oder Dringlichkeit für den weiteren Studienverlauf. 


Bewerbungsformular

Hier gibt es das aktuelle Bewerbungsformular

Bewerbung außerhalb von Erasmus+ (UK)

Die LUH ist eine universitätsweite Kooperation mit der University of Stirling (Schottland) eingegangen. Es stehen vier Austauschplätze für die gesamte Universität zur Verfügung. Die University of Stirling bietet unter anderem die Studiengänge Sociology und Social Policy an, die für Studierende des IPW und ISH von Interesse sind.

Das Bewerbungsverfahren außerhalb von Erasmus+ läuft vollständig über das Hochschulbüro für Internationales ab. Eine Bewerbung (inkl. Online-Bewerbung, Motivationsschreiben, Notenspiegel und Empfehlung) muss dazu bis 31.01. an das Hochschulbüro gerichtet werden.

Restplätze und nachträgliches Bewerbungsverfahren

Sobald das reguläre Auswahlverfahren für das jeweilige Akademische Jahr abgeschlossen ist, besteht die Möglichkeit, sich auf einen noch freien Platz an einer unserer Partneruniversitäten zu bewerben. Restplätze werden über die  Restplatzbörse des Hochschulbüro für Internationales (HI) zur Verfügung gestellt.

Nach Veröffentlichung der Restplatzliste ist es möglich, sich auf einen freien Erasmus-Platz an einer unserer Partneruniversitäten zu bewerben.  Wie beim regulären Auswahlverfahren findet auch bei der Restplatz-Bewerbung eine schriftliche Bewerbung und ein Auswahlgespräch statt. Achten Sie dabei auf die Bewerbungsfristen der Partneruniversitäten.

 

M.A. Christoph Garwe
Austausch-Koordination
M.A. Christoph Garwe
Austausch-Koordination